Sammelbestellung Königinnenzucht 2020

Liebe Mitglieder,

Im Anhang findet Ihr die Preisliste für Apidea, Miniplus, Nicot sowie Scalvini. Bitte beachtet, dass es sich bei den angegebenen Preisen um Netto-Preise handelt, die MwSt. ist hier noch hinzuzurechnen.

Annahmeschluss für die Bestellung ist der 10. Dezember 2019.  Bitte sendet Eure Bestellung direkt an Mathias Müller () und nehmt Dieter mit in der Email auf.

Die Ware wird Ende Januar / Anfang Februar 2020 ausgeliefert. Alternativ kann die Bestellung auf der Züchtertagung oder der Frühjahrsversammlung persönlich übergeben werden. Wenn Ihr Fragen habt meldet Euch bitte direkt bei Dieter Dilling.

Viele Grüße
Dieter Dilling
Email:

20191112_Apidea Nicot 19-20 Übersicht

20191112_Buckfast 2019-20 Bestellschein

Wichtige Information zu Emails mit unbekanntem Inhalt – Versand über Konten des LVBB e.V.

Wir bitten um Beachtung, dass in der Nacht vom 05. November auf 6. November 2019 von verschiedenen Emailkonten des Landesverbandes (@buckfast-bayern.de) Emails mit gefährlichem Inhalt verschickt worden sind.

Bitte den Anhang dieser Emails nicht öffnen! 

Wir haben heute alle Konten überprüft und die Sicherheitsvorkehrungen (wo erforderlich) verschärft. Allerdings konnten wir keine verdächtigen Aktivitäten erkennen.

Aktuelle Viren-Scanner erkennen den Inhalt und filtern den Anhang problemlos raus.

 

Kontakt:
Andreas Zoelzer
Beirat für Öffentlichkeitsarbeit
Landesverband Buckfastimker Bayern e.V.

Die Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e.V. auf Deutschlands größter Imker-Fachmesse in Donaueschingen

Vom 25.–27. Oktober 2019 stand Donaueschingen im Zeichen der Imker und deren Produkte. Bereits zum 49. Mal richtete der Deutsche Berufs- und Erwerbsimker Bund e.V. (DBIB) die Imkertage in den Donauhallen aus. Auf dem gesamten Messegelände präsentierten über 100 namhafte Aussteller aus dem In- und Ausland alles rund um die Imkerei und die Bienenhaltung. Das Angebot war sowohl an Berufs- als auch Hobbyimker gerichtet. Ob neueste oder altbewährte Produkte, Literatur, Werkzeuge oder Wachs – für jeden gab es etwas zu entdecken. Fachseminare, Live-Vorführungen und zahlreiche Workshops ergänzten das Angebot und wurden sehr gut besucht. 

Dieses Jahr wurde die Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e.V (GdeB), vom Verband der Buckfastimker-Süd e.V., dem Buckfastimkerverband Schweiz und dem Landesverband der Buckfastimker Bayern e.V. vertreten. Besucher hatten die Möglichkeit, sich über Ziele und Aufgaben der Gemeinschaft und der Verbände zu informieren, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. An allen drei Tagen war der Messestand sehr gut frequentiert. Die Teilnahme an der Fachmesse war, wie bereits in den letzten Jahren, erfolgreich und erreichte viele neue Interessenten.     

 

Joanna Zoelzer, 30.10.2019

Stammtisch des Regionalteams Niederbayern am 31. Oktober 2019

 
Das Regionalteam Niederbayern lädt zu einem zwanglosen Stammtisch ein. Wir treffen uns am 31. Oktober um 19 Uhr im Lerchenhof in Aham.
 

Wann: 31. Oktober 2019 ab 19 Uhr

Wo: Gasthaus Lerchenhof, Am Lerchenfeld 2, 84168 Aham    

Wer Lust und Zeit hat auf einem Ratsch und die eine oder andere Frage hat ist herzlich eingeladen. Es wird kein Vortrag vorbereitet und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt:

Thomas Jauk – Regionalteam Niederbayern

Email:

Veranstaltungshinweis: Fachtagung mit Dr. Gabriele Soland – Österreichischer Buckfast-Zuchtverband

Der Österreichische Buckfast-Zuchtverband
lädt herzlich ein zur:

Fachtagung 2019 mit Dr. Gabriele Soland

Termin: Samstag, 19.10.2019

Beginn: 9:00, Ende: ca. 17:00

Veranstaltungsort:

Pichlingerhof, Packerstrasse 185, A-8561 Söding, Steiermark
Tel.: +43/(0)3137/2322, Übernachtungsmöglichkeiten nach Voranmeldung
www.pichlingerhof.at

Referentin:

Die Imkerin und Bienengenetikerin Frau Dr. Gabriele Soland ist Leiterin des schweizerischen Bieneninstituts Apigenix, das neben wissenschaftlichen Arbeiten genetische Werkzeuge für die Bienenzucht anbietet. Sie ist wissenschaftliche Beraterin des Vereins Schweizerische Melliferabienenfreunde.

Programm:

1) Evolutionsgeschichte und Diversität der Honigbiene
Möglichkeiten und Grenzen der Analysemethoden

2) Paarungsbiologie und Genetik
Selektion und Belegungstechniken

3) Zucht- und Erhaltungskonzepte am Beispiel von mellifera.ch
Konzept und praktische Umsetzung

Die Fachtagung steht offen für alle interessierten Bienenfreunde und ist kostenfrei für Mitglieder!

Gäste: € 10.- Unkostenbeitrag

Einladung zur 17. Jahreshauptversammlung am 24. November 2019

Einladung
17. Jahreshauptversammlung
mit Frank Osterloh
Sonntag, 24. November 2019

10.00 Uhr

Achtung! Neuer Veranstaltungsort!

Hotel Heckl in Enkering
Hauptstraße 25, 85125 Kinding, Ortsteil Enkering

Liebe Mitglieder und Freunde,

ich lade Euch herzlich zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Buckfastimker Bayern e. V. mit Neuwahlen des Vorstands ein. Auf Euch warten viele interessante Themen. Seid dabei – ich freue mich auf Euch!

Du bist noch nicht Mitglied, interessierst Dich aber für die Buckfastzucht? Dann besuche unseren Vortragsnachmittag als Gast!

Vorläufige Tagesordnung

10:00-12:00 Uhr Jahreshauptversammlung 

Eröffnung der Mitgliederversammlung durch den Versammlungsleiter und ersten Vorsitzenden Josef Koller

TOP 1 Feststellen der Beschlussfähigkeit

TOP 2 Wahl des Protokollführers

TOP 3 Rechenschaftsbericht

  1. des Kassiers
  2. der Kassenprüfer
  3. des Zuchtkoordinators
  4. der Belegstellenleiter

TOP 4 Entlastung des Vorstands

TOP 5 Neuwahl

  1. des 1. Vorsitzenden
  2. des 2. Vorsitzenden
  3. des Schriftführers
  4. des Kassiers
  5. der Kassenprüfer
  6. des Zuchtkoordinators

TOP 6 Bestellung und Bestätigung der Beiräte

TOP 7 Festlegung des Abführungsbeitrags an die GdeB e.V.
Beitrag Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e. V.

TOP 8 Beratung und Beschluss vorliegender Anträge
Anträge bitte schriftlich bis 01.11.2019 an den Vorsitzenden Josef Koller
(per Email: )

TOP 9 Sonstiges

Schließen der Mitgliederversammlung

12:00-13:30 Uhr Mittagspause

13:30-17:00 Uhr Vortragsnachmittag mit Frank Osterloh 

“Eine Imkerei im Nebenerwerb”
Frank Osterloh stellt seinen Betrieb vor, den er seit über 20 Jahren in seiner Nebenerwerbsimkerei im Landkreis Celle betreibt. 

Josef Koller

1. Vorsitzender

Landesverband Buckfastimker Bayern e. V.

Enkering liegt ca.60 km südlich von Nürnberg
direkt an der BAB A9 München – Nürnberg (Ausfahrt: 58, Altmühltal).

Jahreshauptversammlung der GdeB e.V. 2019

Unser Dachverband (die Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e.V.) hält seine Jahreshauptversammlung am 02. und 03. November 2019 ab. Unsere Mitglieder sind auch dort voll stimmberechtigt und eingeladen,  an der Veranstaltung teilzunehmen. Anbei die ofizielle Einladung der GdeB e.V. Die Jahreshautpversammlung findet in 36286 Neuenstein-Aua statt.

20191003_JHV GdeB_1

20191003_JHV GdeB_2

Für die Übernachtung vor Ort ist selbst zu sorgen.

 

Geld und Steuern in der Imkerei (rechtliche Grundlagen) 2019

Referentin:

Imkermeisterin Adelheid Maria Klein

Preis:

Mitglieder des LVBB e.V. zahlen 10,- EUR, Nichtmitglieder zahlen 35,- EUR. Dieser Beitrag ist vor Veranstaltungsbeginn auf das Konto des LVBB zu überweisen. Die Kontodaten erhalten Sie mit gesonderter Email – Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist nicht möglich.

Themen:

– grundsätzliches zum Thema Geld

– wie kalkuliere ich meine Produkt-Preise? z.B. Honiggestehungspreis

– Einkommensteuer

– Umsatzsteuer

– wie sieht eine richtige Rechnung aus?

– Randthema: Berufsgenossenschaft

eine Bitte an die Teilnehmer: bitte einen Handspiegel mit bringen

Imkermeisterin Adelheid Maria Klein zeigt auf, wie man für sich den richtigen Honigpreis in der Imkerei errechnen kann und welche Kosten bei dieser Kalkulation zu beachten sind. Des weiteren geht es um viele Kennzahlen beim Ertrag in der Imkerei, z.B. wie viele Völker kann ich als Kleinimker halten, um beitragsfrei zu bleiben und keine Abgaben zahlen zu müssen; oder wie muss ich meine Kasse führen, wenn ich 30 Völker habe? Ab 1.7.2015 wurde die Besteuerung des Einkommens der Landwirte, zu denen die Imker zählen, geändert. Neben der Einkommensteuer (vor allem für §13a-Imker) ist auch die Umsatzsteuer für landwirtschaftliche Produkte im Fokus. Wie stelle ich eine Rechnung für den Kunden oder Wiederverkäufer, z.B. Bäckerei/Metzgerei in meinem Ort, richtig aus? Mehrere Angaben sind auf einer Rechnung oder Quittung unbedingt erforderlich. Auch auf die Versicherung in der Berufsgenossenschaft wird Frau Klein kurz eingehen und über die wichtigsten Eckpunkte informieren.

Wo und Wann?

Gasthof Groß, Mühlstr. 2, 85232 Bergkirchen

am 14. September 2019 von 13 bis 17 Uhr

Weitere Informationen

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nicht möglich.

Für den Fall, dass wir ausgebucht sind, werden wir Sie umgehend informieren. Es ist dann keine Zahlung fällig.

Bei all unseren Veranstaltungen werden Fotoaufnahmen gemacht, die potentiell in verschiedenen Medien der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.

Buchung

Hier gehts zur Buchung.

Sammelbestellung Absperrgitter – Noch 90 Sets bis zum günstigen Preis

Liebe Mitglieder

Stand 6. August abends wurden bisher 410 Sets geordert. Um den reduzierten Preis von 2,05 EUR zu bekommen, fehlen somit noch 90 Sets. Nutzt die gute Gelegenheit und gebt Eure Bestellung auf!

Preis:

Wenn über unsere Sammelbestellung 100 – 499 Sets bestellt werden, liegt der Set-Preis bei 2,25€ je Set

Ab 500 bestellten Sets liegt der Preis bei €2,05 je Set

Versandkosten:

Briefporto bis 49 Sets und Versandtasche aus festem Karton Euro 2,40

Briefporto ab 50 Sets und Versandtasche aus festem Karton Euro 3,55

Zeitraum:

10. Juli bis 10. August 2019

Kontakt:

Michael Gerl
Email:

Weitere Informationen zu den Absperrgittern findet Ihr hier.