Hinweis:
Bitte beachten Sie, daß nur Anlieferer, die dem Landesverband Buckfastimker Bayern e. V. oder Anlieferer, die Mitglied in oder über die Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e. V. sind, berücksichtigt werden.

Anlieferer des Landesverbandes Buckfastimker Bayern e. V. werden bevorzugt berücksichtigt!


Hinweise zur Anmeldung von Begattungseinheiten

1. Lesen Sie im ersten Schritt diese Hinweise.

2. Klicken Sie anschließend auf "weiter".

3. Es wird ein Übersicht der bayer. Buckfastbelegstellen eingeblendet.

Aufbau der Übersicht

Oben werden die jeweiligen Belegstellen mit den Gebühren pro Begattungseinheit aufgeführt.
Darunter wird links der jeweilige Abhol- bzw. Anliefertag angezeigt. Daneben stehen die noch freien Aufstellungsmöglichkeiten und rechts ist ein Eingabefeld für die Anzahl an Begattungseinheiten, die angeliefert werden sollen.

Tragen Sie in dieses Feld die Anzahl an Begattungseinheiten ein, die Sie anliefern werden.

Klicken Sie anschließend auf den Button "weiter zur Adresseneingabe"

Geben Sie hier Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer und Ihre EMailadresse an.

Klicken Sie zum Abschluß auf den Button "Anmeldung absenden"

Nach dem Absenden wird an die angegebene EMailadresse eine Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung versandt. In dieser EMail ist das weitere Vorgehen bei der Anlieferung beschrieben.
Gleichzeitig wird der zuständige Belegstellenleiter von Ihrer Anmeldung per EMail benachrichtigt.

Achten Sie bitte auf eine korrekte Eingabe Ihres Namens, der EMailadresse und der Telefonnummer, da sonst keine Kontaktaufnahme möglich ist.

Viel Erfolg bei Ihren Zuchtbemühungen.