Bad Tölz (Belegstelle Karwendel), Röttenbach (Ansbach), Dietfurt a. d. Altmühl

Auch in 2016 bietet unser Landesverband unseren Mitgliedern und Buckfastbienen- Interessenten Königinnenzuchtkurse an. Da in 2015 beide Zuchtkurse ausgebucht waren, besteht für euch in 2016 die Möglichkeit zwischen drei Veranstaltungen auszuwählen. Der Ablauf und die Inhalte werden analog zum letzten Jahr sein, jeweils ein Theorieabend im April und ein Praxistag im Mai. Die Anzahl der Teilnehmer ist pro Veranstaltung auf 40 Personen limitiert.
Inhalte:

  • Vorbereitung Königinnenzucht
  • Vorbereitung Startervolk
  • Bedeutung/ Vorbereitung der Pflegevölker
  • Erstellung von Begattungseinheiten
  • Zeitlicher Ablauf der Königinnenzucht
  • Filmvorführung. Starter/ Finisher- Methode und künstliche Besamung
  • Belegstellenordnung

Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, für Nichtmitglieder erheben wir eine Teilnahmegebühr von 35€. In der Teilnahmegebühr sind folgende Leistungen enthalten:

  • Teilnahme am Workshop, Theorie und Praxis.
  • kostenloser Zuchtstoff an den Praxistagen
  • Nutzung der Belegstellen des LV Buckfastimker Bayern e.V. (zzgl. Kosten laut Belegstellenordnungen und Beachtung der Anmeldeformalitäten)
  • Restmitgliedschaft 2016 im LV Buckfastimker Bayern e.V. (die Mitgliedschaft ist notwendig, für die Nutzung der Belegstellen)
  • Erhalt der Zeitschrift “Der Buckfastimker” (erscheint viermal im Jahr)

Die genauen Termine und Anmeldeformalitäten werden wir demnächst veröffentlichen.

Königinnenzuchtkurse auch in 2016