Der Landesverband Buckfastimker Bayern e.V. lädt zur Veranstaltung “Hygiene in der Imkerei (rechtliche Grundlagen)” ein.

Wann:

Am 22. September 2018 von 13:00 – 17:00 Uhr

Wo:

Gasthof  Groß
Mühlstr. 2
85232 Bergkirchen

Referentin:

Imkermeisterin Adelheid Maria Klein

Preis:

Mitglieder des LVBB e.V. zahlen 10,- EUR, Nichtmitglieder zahlen 35,- EUR. Dieser Beitrag ist vor Veranstaltungsbeginn auf das Konto des LVBB zu überweisen. Die Kontodaten erhalten Sie mit gesonderter Email – Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist nicht möglich.

Themen

– Hygiene am Bienenstand und bei den Völkern, warum und wie?

– Lebensmittelhygiene, Verarbeitung von Honigprodukten und “wie reinige ich richtig, effizient und kostengünstig?”

– Gesetzliche Bestimmungen und Hygiene-Dokumentation in der Imkerei

Sowohl am Bienenstand als auch in der Honigverarbeitung sind Hygienemaßnahmen sehr wichtig. Gesunde Bienenvölker sind die Grundvoraussetzung für eine gute Honigproduktion und auch weitere Produkte. Damit diese Produkte als hochwertige Lebensmittel beim Verbraucher ankommen, müssen Hygienestandards von der Bearbeitung der Völker am Bienenstand bis zur Verarbeitung der Produkte eingehalten werden. Eine gute Dokumentation ist unerlässlich und kann standardisiert erstellt werden. In der Veranstaltung Seminar erläutert Frau Klein die wichtigsten Aspekte und zeigt Beispiele dazu. Ebenso geht es beim Thema Reinigung, wie ich richtig, effizient und kostengünstig in der Imkerei reinigen kann.

Weitere Informationen

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nicht möglich.

Für den Fall, dass wir ausgebucht sind, werden wir Sie umgehend informieren. Es ist dann keine Zahlung fällig.

Bei all unseren Veranstaltungen werden Fotoaufnahmen gemacht, die potentiell in verschiedenen Medien der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.

Buchung

Hier gehts zur Buchung.

Hygiene in der Imkerei (rechtliche Grundlagen)