Imkermeisterin Adelheid Maria Klein zeigte den 35 Teilnehmenr in einer guten Mischung aus Theorie und Praxis Konzepte und Vorgehensweisen zur Behandlung der Bienen gegen die Varroamilbe. Nach dem Vorbild der Korbimkerei – „nichts altes geht in den Winter“ wird die Milbenpopulation durch natürliche Verfahren deutlich reduziert.

Adelheid hatte für den Praxisteil, den wir bei schönstem Wetter draußen durchführten, Anschauungsmaterial dabei – so konnten das erlernte Wissen direkt vor Ort angewendet werden.

Unser Dank geht an den Gasthof Groß in Bergkirchen, der uns freundlicher Weise die Räumlichkeiten kostenlos überlassen und sich hervorragend um die Bewirtung gekümmert hat.

Kontakt:

Andreas Zoelzer
Beirat für Öffentlichkeitsarbeit
Landesverband Buckfastimker Bayern e.V.
Email:

Kurzbericht zur Veranstaltung „Varroareduziert Imkern“ am 26. Februar 2019