Liebe Mitglieder

folgende Information, des StMELF, möchten wir Euch weitergeben:

Frau Staatsministerin Kaniber hat alle Behörden des Ressorts darüber informiert, dass kleine Flächen, die für das Aufstellen von Bienenvölkern geeignet sind und nicht für dienstliche Aufgaben benötigt werden, im Rahmen der Bestimmungen der Bayerischen Haushaltsordnung, für diesen Zweck unentgeltlich an Imker überlassen werden können.

Eine entsprechende Ermächtigung wurde den nachgeordneten Behörden im Landwirtschaftsressort auch formal erteilt, so dass dort eine schnelle und unkomplizierte Bearbeitung entsprechender Anfragen möglich ist.

Kontakt:
Regina Eberhart
Referat L6: kleine Nutztiere, Geflügel, Bienen
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Email:

Verzicht auf die Erhebung des Pachtzinses bei Aufstellung von Bienenvölkern auf staatlichen Flächen
× Sie haben eine Frage - wir helfen Ihnen gerne!