Buckfastzucht & Imkerei - organisiert seit 2002

 

---

16. September 2019

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,

zu aller erst möchten wir uns für die lange Pause zwischen unseren Newslettern entschuldigen. In den letzten drei Monaten haben wir unsere Website buckfast-bayern.de technisch auf den neuesten Stand gebracht und anschließend sämtliche Inhalte übertragen. Wir möchten euch bitten, kritisch über die Seiten zu sehen. Vielleicht fällt der eine oder andere Fehler auf, eventuell sind Daten nicht mehr aktuell oder Links funktionieren nicht wie gewünscht.

Über euer Feedback an redaktion@buckfast-bayern.de freuen wir uns.

 

Imkerliche Grüße

Andreas Zoelzer

Beirat für Öffentlichkeitsarbeit (kommissarisch)

---

Newsletter 3 / 2016

Verbandsnachrichten

 

---

Belegstelle Hausberg

Auf Grund der schlechten Wetterlage haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, den  Betrieb der Belegstelle Hausberg für die diesjährige Begattungssaison bereits zum 16. Juli 2016 einzustellen.

Für euch ergeben sich die folgenden Änderungen im Belegstellenbetrieb des Landesverbandes Buckfastimker Bayern e.V. :

Hochgebirgsbelegstelle Hausberg:

Letzte Anlieferung: Samstag, 2. Juli 2016 (6. Durchgang)

Letzte Abholung: Samstag, 16. Juli 2016

Der 7. Durchgang (Anlieferung 9. Juli 2016) und der 8. Durchgang (Anlieferung 16. Juli 2016) entfallen. Ersatzbeschickung in der Belegstelle Rhön möglich.

Landbelegstelle Sondheim/Rhön:

Beim 7. Durchgang (Anlieferung 9. Juli 2016) sind noch genügend Plätze frei.

Der 8. Durchgang (Anlieferung 16. Juli 2016) wird noch zusätzlich durchgeführt.

Anmeldungen hierfür sind ab dem 20. Juni 2016 über unser Anmeldetool möglich.

Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten bei den betroffenen Buckfastzüchter entschuldigen und bitten um euer Verständnis.

Im Belegstellenbeschickungstool sind die neuen Gegebenheiten bereits berücksichtigt.

Auf unserer Website findet ihr detailliertere Informationen.

Sonn- und Feiertagsfahrverbot 2016

Wie bereits in den vergangenen Jahren konnte auch für dieses Jahr wieder eine Ausnahmegenehmigung für uns Imker erlangt werden. Auf unserer Website finden sich weitere Informationen und die Schreiben zum Ausdrucken.

Frühjahresversammlung 2016

Etwas verspätet erreichte uns noch der Pressebericht zu unserer Frühjahresversammlung. Den Artikel könnt ihr auf unserer Website lesen.

Zulassungsänderung für Thiacloprid

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit informiert über die Hintergründe der Zulassungsänderung für Thiacloprid.Die Höchstgrenzen für Rückstände im Honig wurden rückwirkend zum 12. Februar 2016 abgesenkt. Unter dem angegebenen Link können weitere Details gefunden werden.

Königinnenzuchtkurse

Die sehr gut besuchten Kurse vermittelten allen Teilnehmern hilfreiche Informationen rund um die Königinnenzucht. An die Schulungsleiter vielen Dank für den Einsatz!

Für die drei angebotenen Kurse hatten wir 130 Teilnahmeanfragen. Tatsächlich haben an den Kursen dann 110 Imker teilgenommen. Überzeugt durch die qualitativ hochwertigen  Vorträge und der anschaulich gestaltete Praxis haben sich 55 Kollegen entschlossen, unserem Landesverband beizutreten. Wir heißen die neuen Mitglieder herzlich willkommen!

Team Ammersee - Zuchtstoffabgabe

Am 10. Juni 2016 fand im Hochseilgarten Ammersee die Zuchstoffabgabe des Regionalteams Ammersee statt.

5 Imker folgten dem Angebot und bedienten sich bei dem guten Material. Die Stimmung war ausgesprochen gut. Neben dem Umlarven gab es Kaffee, leckeren Käsekuchen und Eis.

Vielen Dank an Steffen Pfau für die Organisation und Josef Koller für die Bereitstellung des  Zuchtstoff! Zu den Fotos geht es hier.

Belegstellenkooperation Taubensuhl

Seit Juni 2016 haben unsere Mitglieder die Möglichkeit die Belegstelle Taubensuhl des Landesverbandes Rheinland-Pfälzische Buckfastimker e.V. mitzubenutzen. Wir bitten um Beachtung der Belegstellenordnung des Landesverbandes Rheinland-Pfälzischen Buckfastimker e.V.

Die Anmeldung ist per Email möglich, weitere Informationen können hier gefunden werden:

Belegstelle Taubensuhl

 

Verkauf von Buckfast-Königinnen

Exklusiv für unsere Mitglieder! Beim Entweiseln der Drohnenvölker der Belegstelle Rhön gibt es noch einige freie vorgeprüfte Königinnen zur Abgabe an unsere Buckfastzüchter zu verkaufen. Gerne geben wir diese zu einem Preis von 85 € je Königin inklusive Versand ab. Der Erwerber muss sich aber verpflichten, dass er interessierte Mitglieder unseres Landesverbandes von diesem hochwertigen Königinnen umlarven lässt. Alle Königinnen wurden in 2015 auf von der GdeB anerkannten Buckfastbelegstellen begattet.

 Pedigrees:

B737(BMH) = .15-B71(SL) rhoe B375(LS) und

B715(BMH) = .15-B71(SL) lthl A5(CS)

Bei Bedarf wenden sie sich bitte direkt an die Belegstellenleiter Barbara und Matthias Hauck unter rhoen@buckfast-bayern.de.

---

Josef Koller
Am Losenberg 1
D-92699 Irchenrieth
eMail: vorsitz1@buckfast-bayern.de
1. Vorsitzender