Wann:
28. Mai 2022 um 9:30 – 29. Mai 2022 um 17:30
2022-05-28T09:30:00+02:00
2022-05-29T17:30:00+02:00
Wo:
Imkerschule Landsberg
Schleifweg 45
Landsberg am Lech, Bayern, 86899
Deutschland
Kontakt:

Tag 1. Honigernte und Verarbeitungsvarianten in Theorie und Praxis – Gerätschaften
Völkerführung – relevante Punkte bei der Erzeugung von Qualitätshonig
Honigernte – entscheidende Parameter und richtiges Handling bei der Honigentnahme
Entdeckeln – Schleudern – Sieben – Klären – Gebinde
(Arbeitsrelevante Schritte und Abläufe für eine entspannte Honiggewinnung)
Prozessvorgänge bei der Vorbereitung zur Abfüllung in verkaufsfertige Gebinde
Tag 2. Gesetzliche Bestimmungen rund um den Honig, kleine Betriebswirtschaft
Flüssig oder cremig / was gilt es zu beachten
Gesetzliche Bestimmungen rund um das Produkt Honig
Kleine Betriebswirtschaft und Marketing: Was kostet mich ein Glas Honig? Wie berechne ich den Deckungsbeitrag? Die richtige Preisfindung – wie bekomme ich den richtigen und fairen Preis für meinen Honig? Der Weg zu einem guten Honigabsatz.
Nach Abschluß des Workshops erhalten Sie ein Zertifikat des DIB oder des Verbandes der bayerischen Bienenzüchter, das Sie berechtigt die entsprechenden Etiketten bzw. Gläser zu benützen.
Referenten: Christian Engelschall / Burkhard Söllner
Übernachtung in Landsberg am Lech ist bei Bedarf eigenständig zu organisieren.

2-Tages-Workshop Honigkurs