Königinnenzuchtkurse – der einfache Weg zu eigenen Buckfastköniginnen

In 2020 werden mehrere Zuchtkurse in den Regionen angeboten.

Folgende Kurse können gebucht werden:


Königinnenzuchtkurs Niederbayern

1. Teil Theorieabend

am Freitag, 03.04.2020 um 19:00 Uhr (Theorieort wird nach Anmeldung bekannt gegeben)

2. Teil Praxis

Termin und genauer Treffpunkt werden am Theorieabend mitgeteilt

Inhalte des Theorieteils:

– Vorbereitung Königinnenzucht
– Vorbereitung Startervolk
– Bedeutung/ Vorbereitung der Pflegevölker
– Erstellung von Begattungseinheiten
– Zeitlicher Ablauf der Königinnenzucht
– Belegstellenordnung

Inhalt des Praxisteils:

Die im Theorieteil erlangten Kenntnisse werden an diesem Tag in
die Praxis umgesetzt. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit
Zuchtstoff von erlesenen Buckfastvölkern umzularven.

Für  Mitglieder unseres Landesverbandes ist die Teilnahme kostenlos, für Nichtmitglieder erheben wir eine Teilnahmegebühr von 35€.

In der Teilnahmegebühr sind folgende Leistungen enthalten

– Teilnahme am Workshop, Theorie und Praxis.
– kostenloser Zuchtstoff an den Praxistagen
– Nutzung der Belegstellen des LV Buckfastimker Bayern e.V.
(zzgl. Kosten laut Belegstellenordnungen und Beachtung der
Anmeldeformalitäten)
– Mitgliedschaft im LV Buckfastimker Bayern e.V.
(die Mitgliedschaft ist notwendig, für die Nutzung der Belegstellen – Kündigung der Mitgliedschaft mit einer Frist von 3 Monaten zum Jahresende möglich)
– Erhalt der Zeitschrift „Der Buckfastimker“ (erscheint viermal im Jahr)


Königinnenzuchtkurs Karwendel

1. Teil Theorieabend

am Freitag, 24.04.2020 um 19 Uhr im Posthotel Kolberbräu, Marktstraße 29 in 83646 Bad Tölz

2. Teil Praxis

am Samstag, 16.05.2020 um 14 Uhr in Lenggries – genauer Treffpunkt wird am Theorieabend mitgeteilt

Inhalte des Theorieteils:

– Vorbereitung Königinnenzucht
– Vorbereitung Startervolk
– Bedeutung/ Vorbereitung der Pflegevölker
– Erstellung von Begattungseinheiten
– Zeitlicher Ablauf der Königinnenzucht
– Belegstellenordnung

Inhalt des Praxisteils:

Die im Theorieteil erlangten Kenntnisse werden an diesem Tag in
die Praxis umgesetzt. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit
Zuchtstoff von erlesenen Buckfastvölkern umzularven.

Für  Mitglieder unseres Landesverbandes ist die Teilnahme kostenlos,
für Nichtmitglieder erheben wir eine Teilnahmegebühr von 35€.

In der Teilnahmegebühr sind folgende Leistungen enthalten

– Teilnahme am Workshop, Theorie und Praxis.
– kostenloser Zuchtstoff an den Praxistagen
– Nutzung der Belegstellen des LV Buckfastimker Bayern e.V.
(zzgl. Kosten laut Belegstellenordnungen und Beachtung der
Anmeldeformalitäten)
– Mitgliedschaft im LV Buckfastimker Bayern e.V.
(die Mitgliedschaft ist notwendig, für die Nutzung der Belegstellen – Kündigung der Mitgliedschaft mit einer Frist von 3 Monaten zum Jahresende möglich)
– Erhalt der Zeitschrift „Der Buckfastimker“ (erscheint viermal im Jahr)


Hier gehts zur Anmeldung.