Allgemeine Informationen

Die Gebrauchsbelegstelle (Belegstelle für sehr gute Wirtschaftsköniginnen) befindet sich am Ortsrand von Emetzheim, einem Ortsteil der Großen Kreisstadt Weißenburg in Mittelfranken. Das Dorf Emetzheim hat ca. 450 Einwohner und liegt etwa 4 km in südwestlicher Richtung vom Zentrum Weißenburg entfernt.

wug 2021 - Belegstelle

Weißenburg ist die zweite Belegstelle für Buckfastbienen in Bayern und wurde zur Entlastung unserer Hochgebirgsbelegstelle am Hausberg eingerichtet. Mit unserer Gebrauchsbelegstelle stellen wir insbesondere unseren „Wirtschaftsimkern“ eine zusätzliche Begattungsmöglichkeit zur Verfügung.

Trotz der Nähe zur Kreisstadt Weißenburg ist es Hans Schweinesbein gelungen, eine funktionierende Belegstelle ins Leben zu rufen. Durch den dichten Drohnenschleier und geschicktes Platzieren seiner Drohnenvölker konnten Fehlbegattungen insbesondere zu Beginn der Belegstellensaison weitestgehend vermieden werden.

Speziell die Buckfastimker in Mittelfranken und aus dem Eichstätter Raum kamen in den letzten Jahren in den Genuss, die Belegstelle zu testen und diese sukzessive mit Hans zu optimieren.

Für Top-Buckfast-Wirtschaftsvölker ist diese Gebrauchsbelegstelle besonders geeignet! Absolut empfehlenswert!

Es handelt sich aber ausdrücklich nicht um eine Reinzuchtbelegstelle!

Hans Schweinesbein

 

Belegstellenbericht 2020

Im Jahr 2020 wurden insgesamt 1.485 Königinnen von ca. 60 Züchtern angeliefert.

Die Hälfte der Beschicker meldeten ihre Begattungsergebnisse an uns zurück. Laut diesen konnte 2020 bei ca. 75 % der angelieferten Begattungseinheiten ein positives Ergebnis verzeichnet werden. In dieser Rückmeldung werden aber auch Königinnen berücksichtigt, die nicht geschlüpft oder nicht vom Begattungsflug zurückgekehrt sind. Die tatsächliche Begattungsquote liegt bei Ausschluss der fehlenden Königinnen bei 81 %. Für ein aussagekräftiges Ergebnis ist eine ausführliche Rückmeldung (Königin vorhanden und (nicht) in Eilage, Königin fehlt, Königin nicht geschlüpft) möglichst aller Imker*innen wünschenswert.

Wie alle Jahre befand sich auf unserer Gebrauchsbelegstelle wieder ein Drohnenmix, wodurch gerade der Heterosiseffekt innerhalb der eigenen Rasse zu vielen, sehr guten Völkern mit bester Vitalität und weit überdurchschnittlicher Volksstärke führt.

Ist Ihr Ziel, starke Wirtschaftsvölker mit hohem Honigertrag zu erhalten? Dann besuchen Sie unsere Belegstelle in Emetzheim!

 

Paula Riedl

Paula Riedl und Hans Schweinsbein
Belegstellenleitung

BMix21(MRE) - Beschreibung der Drohnenlinie 2021 (24 Drohnenvölker)

Für unsere private Belegstelle kommen als Drohnenvölker nur die Nachzuchten der besten Völker aus unserer Wanderimkerei zum Einsatz. Zusätzlich zu den auserwählten Drohnenvölkern auf der Belegstelle ist zur Hauptbegattungszeit im Mai durch unsere Wirtschaftsvölker ein dichter Drohnenschleier mit Drohnen bester Genetik auch im weiteren Umfeld sichergestellt. Besonderen Wert legen wir auf sehr gute Sanftmut, exzellente Schwarmträgheit und einen hohen Honigertrag. Wir wollen eine Buckfastbiene, mit der wir wirtschaftlich und unkompliziert imkern können. Auch dieses Jahr haben wir wieder Drohnenvölker mit Nachzuchten aus dem VSB-Projekt des Landesverbandes Buckfastimker Bayern e. V. mit dazugestellt. Dadurch soll neben den Merkmalen Honigertrag, Sanftmut und Schwarmträgheit den Buckfastbienen zusätzlich (zumindest etwas) VSH mitgeben werden.

wug 2021 - Bild Königin auf Brutwabe

Das Belegstellenkürzel ist „wug“.

Wir freuen uns, Sie im Frühjahr auf unserer privaten Belegstelle begrüßen zu dürfen!

Paula Riedl und Hans Schweinesbein

Belegstellenleitung

 

Pedigree

Bmix21(MRE) =

B535(HSB) = (6 Drohnenvölker/Colonies)
.17-B512(HSB) krw B323(LS): etc.

B735(HSB) = (6 Drohnenvölker/Colonies)
.17-A717(HSB) krw B323(LS): etc.

B1018(MRE)20 = (2 Drohnenvölker/Colonies)
.20-B1099(MRE)19 amm B18.2.18(KK)1dr: etc.

B3218(MRE)20 = (2 Drohnenvölker/Colonies)
.20-B3299(MR)19 amm B18.2.18(KK)1dr: etc.

B3299(MRE)19 = (3 Drohnenvölker/Colonies)
imq.19–B335(HSB) wug Bmix19(HSB): etc.

B5720(MRE)20 = (2 Drohnenvölker/Colonies)
.20-B5799(MRE)19 krw B20(TR): etc.

B5799(MRE)19 = (3 Drohnenvölker/Colonies)
imq.19-B535(HSB) wug Bmix19(HSB) : ect.

Beschickungstermine 2021

Achtung: Anlieferungstermine dieses Jahr immer Sonntags!

Anlieferung jeden Sonntag von 7.30 Uhr – 9.30 Uhr

23. Mai / 30. Mai / 6. Juni / 13. Juni / 20. Juni / 27. Juni

Abholung jeden Sonntag von 7.30 Uhr – 9.30 Uhr

Ab 6. Juni, letzte Abholung 11. Juli

 

 

Wir bitten um Beachtung:

Auf Grund der Witterung kann es zu Verschiebungen kommen, aktuelle Informationen findet Ihr auf unserer Website.

Anmeldungen

Anmeldung ab 15.04.2021 ausschließlich online auf der Homepage unter Belegstellenanmeldung möglich.

Für größere Einzelanlieferungen ab 50 Einheiten setzen Sie sich bitte mit dem Belegstellenleiter oder dem Zuchtkoordinator per E-Mail in Verbindung.

Anfahrt

In Weißenburg die B2 an der Ausfahrt Süd-West verlassen, dann Richtung Industriegebiet West 2 fahren, circa 500 Meter nach der Firma Gutmann Draht  links nach Emetzheim abbiegen, den Ort auf der Vorfahrtsstraße durchfahren, am Ortsende der Straße nach Grönhart folgen, nach circa 1 km ist links eine Streuobstwiese dort befindet sich die Buckfast-Belegstelle Emetzheim.

Geokoordinaten:

49°00'18.2"N
10°55'51.1"E

Belegstellengebühren

Auf der privaten Belegstelle Emetzheim werden je Königin 6 € erhoben. Mitglieder im Landesverband Buckfastimker Bayern e. V. erhalten bei Anmeldung mit der gültigen Mitgliedsnummer einen Bonus von 1 €.

Maßgebend ist die gültige Belegstellenordnung des Landesverband Buckfastimker Bayern e.V. siehe: Belegstellenordnung.

 

Belegstellenleiter

Paula Riedl
Angerstraße 33
91781 Weißenburg-Emetzheim
Mobil: +49 (0) 159 02 67 57 63

und

Hans Schweinesbein
Emetzheimer Hauptstraße 9
91781 Weißenburg-Emetzheim
Mobil: +49 (0) 151 52 94 41 47