Bitte die Meldung zum Stichtag 31. Oktober 2017 bis zum 30. November 2017 abgeben!

Liebe Mitglieder

Wir sind verpflichtet, die Völkerzahl unserer Mitglieder einmal jährlich (Stichtag 31. Oktober) an das StMELF zu melden. Hierzu bitten wir Euch, das unten angezeigte Formular auszufüllen. Um eine Doppelmeldung zu vermeiden, bitte nur Bienenvölker angeben, die NICHT über einen anderen Verein/Verband gemeldet wurden bzw. werden.

Bitte meldet Eure Bienenvölker bis zum 30. November. Eure Daten werden vertraulich behandelt.

Hier der Auszug aus dem Schreiben des StMELF vom 8. September 2016:

Meldung der Völkerzahlen

Gemäß der delegierten Verordnung (EU) 2015/1366 müssen die Mitgliedstaaten über eine zuverlässige Methode zur Bestimmung der Zahl der Bienenstöcke in ihrem Hoheitsgebiet verfügen, damit eine ordnungsgemäße, anteilige Verteilung der Unionsmittel sichergestellt werden kann.

In Bayern verpflichten sich die Landesverbände im Antrag zur „Förderung der Fortbildung“, jährlich von ihren Mitgliedern die Zahl der zum 31. Oktober eingewinterten Bienenvölker zu erheben und die Summe bis zum 31. Dezember an das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) zu melden.



Vielen Dank für Eure Mithilfe.

Viele Grüße

Josef Koller
1. Vorsitzender
Landesverband Buckfastimker Bayern e.V.