Okt
5
Sa
Herbstveranstaltung des Regionalteams Oberfranken @ FrankenFarm
Okt 5 um 14:00

Das Regionalteam Oberfranken lädt zur Herbstveranstaltung ein:

Wann: 05. Oktober 2019 um 14 Uhr

Wo: FrankenFarm in 95502 Himmelkron / Bernecker Str. 40

Thema: Betriebsweise in der Dadantbeute und zwei Königinnen Betriebsweise

Referent: Bernhard Heuvel

Wir bitten um Eure  Anmeldung bis 25. September 2019 per Email (Kontaktdaten s.u.) – Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme.

Kontakt:

Michael Künzel

Email:

Okt
14
Mo
Veranstaltungshinweis: Imkern mit Dadant – Wirklich einfach Imkern – Reiner Schwarz bei den Bienenfreunden Erding @ Hotel zum Erdinger Weissbräu
Okt 14 um 19:00

Reiner Schwarz, Autor vieler Büchern rund ums Imkern referiert über die Betriebsweise Dadant

Weitere Informationen findet Ihr auf der Seite der Bienenfreunde Erding e.V.

Okt
25
Fr
49. Süddeutsche Berufs- und Erwerbs-Imkertage @ Donauhallen
Okt 25 – Okt 27 ganztägig

Der Landesverband Buckfastimker Bayern e.V. wird zusammen mit dem Landesverband Buckfastimker Süd e.V. und der Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e.V. einen Stand betreiben.

Details folgen

Okt
31
Do
Stammtisch des Regionalteams Niederbayern @ Gasthaus Lerchenhof
Okt 31 um 19:00
Das Regionalteam Niederbayern lädt zu einem zwanglosen Stammtisch ein. Wir treffen uns am 31. Oktober um 19 Uhr im Lerchenhof in Aham.
Wann: 31. Oktober 2019 ab 19 Uhr Wo: Gasthaus Lerchenhof, Am Lerchenfeld 2, 84168 Aham Wer Lust und Zeit hat auf einem Ratsch und die eine oder andere Frage hat ist herzlich eingeladen. Es wird kein Vortrag vorbereitet und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt: Thomas Jauk – Regionalteam Niederbayern Email:
Nov
24
So
Jahreshauptversammlung 2019 @ Hotel Gasthof Heckl
Nov 24 um 10:00 – 17:00

Einladung
17. Jahreshauptversammlung
mit Frank Osterloh
Sonntag, 24. November 2019

10.00 Uhr

Achtung! Neuer Veranstaltungsort!

Hotel Heckl in Enkering
Hauptstraße 25, 85125 Kinding, Ortsteil Enkering

Liebe Mitglieder und Freunde,

ich lade Euch herzlich zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Buckfastimker Bayern e. V. mit Neuwahlen des Vorstands ein. Auf Euch warten viele interessante Themen. Seid dabei – ich freue mich auf Euch!

Du bist noch nicht Mitglied, interessierst Dich aber für die Buckfastzucht? Dann besuche unseren Vortragsnachmittag als Gast!

Vorläufige Tagesordnung

10:00-12:00 Uhr Jahreshauptversammlung 

Eröffnung der Mitgliederversammlung durch den Versammlungsleiter und ersten Vorsitzenden Josef Koller

TOP 1 Feststellen der Beschlussfähigkeit

TOP 2 Wahl des Protokollführers

TOP 3 Rechenschaftsbericht

  1. des Kassiers
  2. der Kassenprüfer
  3. des Zuchtkoordinators
  4. der Belegstellenleiter

TOP 4 Entlastung des Vorstands

TOP 5 Neuwahl

  1. des 1. Vorsitzenden
  2. des 2. Vorsitzenden
  3. des Schriftführers
  4. des Kassiers
  5. der Kassenprüfer
  6. des Zuchtkoordinators

TOP 6 Bestellung und Bestätigung der Beiräte

TOP 7 Festlegung des Abführungsbeitrags an die GdeB e.V.
Beitrag Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e. V.

TOP 8 Beratung und Beschluss vorliegender Anträge
Anträge bitte schriftlich bis 01.11.2019 an den Vorsitzenden Josef Koller
(per Email: )

TOP 9 Sonstiges

Schließen der Mitgliederversammlung

12:00-13:30 Uhr Mittagspause

13:30-17:00 Uhr Vortragsnachmittag mit Frank Osterloh 

“Eine Imkerei im Nebenerwerb”
Frank Osterloh stellt seinen Betrieb vor, den er seit über 20 Jahren in seiner Nebenerwerbsimkerei im Landkreis Celle betreibt. 

Josef Koller

1. Vorsitzender

Landesverband Buckfastimker Bayern e. V.

Enkering liegt ca.60 km südlich von Nürnberg
direkt an der BAB A9 München – Nürnberg (Ausfahrt: 58, Altmühltal).

Nov
29
Fr
Veranstaltungshinweis: Einräumige Völkerführung im Zander und Zadant @ Bauereigasthof Sankt Afra im Felde
Nov 29 um 19:00

Der Imkerverein Aichach lädt ein:

Termin:

Freitag, 29. November  2019

Beginn:

19:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

Veranstaltungsort:

Bauereigasthof Sankt Afra im Felde
Afrastraße 144
86316 Friedberg

Referent:

Roland Friedrich, 2. Vorsitzender und Fachwart des LVBB e.V.

Jan
29
Mi
Spurensuche im Bienenvolk, das Bienenvolk besser verstehen @ Gasthaus Westermeier
Jan 29 um 18:30

Liebe Mitglieder
Liebe Interessenten

Das Regionalteam Niederbayern hat einen Vortrag vorbereitet.

Wann: Mittwoch 29.01.2020 Beginn 18:30
Wo: Gasthaus Westermeier, Blumberg 11 in 84166 Adlkofen
Referent: Erhard Härtl  (staatlicher Fachberater für Bienenzucht in Niederbayern)
Thema: “Spurensuche im Bienenvolk, das Bienenvolk besser verstehen”

Wir freuen uns über Euer Interesse und Eure Teilnahme!

Kontakt:

Thomas Jauk
Regionalteam Niederbayern
Email:

Bei all unseren Veranstaltungen werden Fotoaufnahmen gemacht, die potentiell in verschiedenen Medien der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.

Feb
8
Sa
Züchterstammtisch 2020 @ Landgasthof Vogelsang
Feb 8 um 9:30 – 17:30

Liebe Mitglieder und Freunde,

Ihr seid herzlich zu unserem Züchterstammtisch eingeladen. Auf Euch warten viele interessante Themen zur Buckfastzucht. Seid dabei – ich freue mich auf Euch!

Programm

09:30-11:00 Uhr

  • Begrüßung
durch den 1. Vorsitzenden Josef Koller
  • Zuchtvorhaben 2019
  • Belegstellenbetrieb, Drohnenlinien und Beschickungstermine 2020
  • Anmeldetool in 2020
  • Umlarvstationen in 2020
  • Besamungsaktionen
  • VSH-Projekt in 2019
  • VSH-Projekt in 2020

11:00-12:00 Uhr „Die Bedeutung der genetischen Vielfalt in der Bienenzüchtung“
Referent: Prof. Dr. Martin Förster

12:00-13:30 Uhr Mittagspause

13:30-15:00 Uhr „Königinnenvermehrung in Neuseeland – ein Erfahrungsbericht“
Referent: Norbert Schott

15:00-15:30 Uhr Pause

15:30-17:30 Uhr „Pedigree schreiben ist doch keine Hexerei“
Workshop: Josef Koller und Stefan Luff

ca. 17:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Josef Koller
1. Vorsitzender
Landesverband Buckfastimker Bayern e.V.

Feb
14
Fr
Der Jungimkerkurs aus der Praxis für die Praxis – Niederbayern 2020 – Theorie 1 @ Frauenberger Stubn
Feb 14 um 19:00 – 22:00
Der Jungimkerkurs aus der Praxis für die Praxis - Niederbayern 2020 - Theorie 1 @ Frauenberger Stubn

Jungimkerkurs aus der Praxis für die Praxis – Niederbayern

Der Landesverband Buckfastimker Bayern e.V. bietet in 2020 eine Jungimkerausbildung an. Der Kurs umfasst zwei Tage Theorie und sechs Praxistage und wird vom Regionalteam Niederbayern organisiert und von Thomas Jauk (Bienenfachwart), Johann Maier (Bienenfachwart) und Michael Schiller (Imkermeister und Bienensachverständiger) geleitet.

Im Jungimkerkurs erlernen die Anfänger in der Imkerei die theoretischen und praktischen Grundlagen der Betriebsweise im Dadant-Maß, denn unsere erfahrenen Buckfastimker teilen ihr umfassendes Wissen mit Euch. In der praktischen Ausbildung wird auch an einem Volk in Zander- sowie in der Kugelbeute (Heidinger) gearbeitet.

Der Kurs richtet sich an alle, die an der Imkerei interessiert sind und noch keine, oder maximal 3 Jahre Bienenhaltung betreiben.

Egal ob Ihr Euch bereits die ersten Völker zugelegt habt oder Euch zunächst nur informieren wollt, ob Bienenhaltung für Euch in Frage kommt.

Während der praktischen Ausbildung wird die Arbeitsmethode im angepasstem Brutraum gezeigt.

Die Vorteile des einräumigen Brutraums:

• nur 6-8 Brutraumrähmchen zu bearbeiten

• leichte Honigräume

• keine 2-stöckigen Bruträume zu bearbeiten

Wann:

Am 14. Februar 2020 um 19:00 Uhr bis ca. 22:00 beginnen wir mit der Theorie Teil 1

Am 28. März 2020 um 9:00 Uhr bis ca. 17:00 steht die Theorie Teil 2 an

Die 6 Praxistage werden in Abstimmung mit den Teilnehmern unter Umständen kurzfristig witterungs- und arbeitsbedingt festgelegt.

Treffpunkt für die Praxistage ist Frauenberg bei Landshut.

Wo:

Frauenberger Stubn, Frauenberg 6, 84036 Landshut

Preis: 100‚- €

(Der Preis ist vor Veranstaltungsbeginn auf das Konto des LVBB zu überweisen – Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist nicht möglich)

Leistungen:

  • Umfassende theoretische Vorbereitung und sechs Praxistage
  • Praxisbegleitende Ausbildung
  • Mitgliedschaft im Landesverband Buckfastimker Bayern e.V.
  • Unsere Jungimker-Ausbildungsmappe

Maximal 15 Teilnehmer.

Hier gehts zur Buchung.

Feb
15
Sa
Der Jungimkerkurs aus der Praxis für die Praxis – Altmühl-Donauries 2020 – Theorie 1 @ Burkhard Söllner
Feb 15 um 9:00 – 16:00
Der Jungimkerkurs aus der Praxis für die Praxis - Altmühl-Donauries 2020 - Theorie 1 @ Burkhard Söllner

Der Landesverband Buckfastimker Bayern e.V. bietet in 2020 eine Jungimkerausbildung an. Der Kurs umfasst zwei Tage Theorie und sechs Praxistage und wird vom Regionalteam Altmühl-Donauries organisiert und von Burkhard Söllner (Bienensachverständiger und Bienenfachwart) geleitet.

Im Jungimkerkurs erlernen die Anfänger in der Imkerei die theoretischen und praktischen Grundlagen der Betriebsweise im Dadant-Maß, denn unsere erfahrenen Buckfastimker teilen ihr umfassendes Wissen mit Euch.

Der Kurs richtet sich an alle, die an der Imkerei interessiert sind und noch keine, oder maximal 3 Jahre Bienenhaltung betreiben.

Egal ob Ihr Euch bereits die ersten Völker zugelegt habt oder Euch zunächst nur informieren wollt, ob Bienenhaltung für Euch in Frage kommt.

Während der praktischen Ausbildung wird die Arbeitsmethode im angepasstem Brutraum gezeigt.

Die Vorteile des einräumigen Brutraums:

• nur 6-8 Brutraumrähmchen zu bearbeiten

• leichte Honigräume

• keine 2-stöckigen Bruträume zu bearbeiten

Wann:

Am 15. Februar 2020 um 09:00 Uhr bis ca. 16:00 beginnen wir mit der Theorie Teil 1

Am 16. Februar 2020 um 9:00 Uhr bis ca. 16:00 steht die Theorie Teil 2

Die 6 Praxistage werden in Abstimmung mit den Teilnehmern unter Umständen kurzfristig witterungs- und arbeitsbedingt festgelegt und finden in 2020 und 2021 statt.

Wo:

Mühlheimer Berg 1, 91804 Mörnsheim (OT Mühlheim)

Preis: 100‚- €

(Der Preis ist vor Veranstaltungsbeginn auf das Konto des LVBB zu überweisen – Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist nicht möglich)

Leistungen:

  • Umfassende theoretische Vorbereitung und sechs Praxistage
  • Praxisbegleitende Ausbildung
  • Mitgliedschaft im Landesverband Buckfastimker Bayern e.V.
  • Unsere Jungimker-Ausbildungsmappe

Maximal 15 Teilnehmer.

Hier gehts zur Buchung.