Zuchtstoffabgabe Team Ammersee

Am 19.05.2017 bietet Steffen Pfau vom Regionalteam Ammersee eine Zuchtstoffabgabe an.

Treffpunkt: Hochseilgarten Ammersee, Fahrmannsbachstraße 2, 86919 Utting am Ammersee

Uhrzeit:        12:00 bis 16:00 Uhr

Zuchtstoff:    No.B874(KK)=itq.15-P74(KK) hbg B44(RS): etc.

 im Pedigree vom Josef Koller

Der Termin passt auf die Belegstellenanlieferung Hausberg oder Karwendel am 03.06.2017.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kontakt:

Steffen Pfau
Regionalteam Ammersee
Email:

 

Übersicht über die Besamungsaktionen 2017

Aktuelle Übersicht über die Besamungsaktionen des Landesverbandes:

1. Arberg, 26. Mai – 28. Mai 2017

Besamer:
Hr. Dalibor Titera und Kollege (Tschechisches Bieneninstitut – Beedol CZ)

Drohnenlinien:

es sind mehrere Drohnenlinien in der Planung

Kontakt:
Stefan Luff
Tel.: 0151-56328617
e-mail:

Der Termin ist ausgebucht – es sind keine Plätze mehr frei.

2. Zandt , 11. Juni 2017

Besamer:
Jürgen Brauße

Drohnenlinien:

es sind mehrere Drohnenlinien in der Planung

Kontakt:
Heike Aumeier
Tel.: 09944/2319
e-mail:

Es sind nur noch wenige Plätze frei!

3. Königstein im Taunus , 22. Juni – 24. Juni 2017

Besamer:
Christa und Adolf Winkler

Drohnenlinien: B22(THK)

Diese Linie, die Thomas Künzel übernommen hat, stammt von Christian Peter und war 2014 als B101(CHP) Drohnenlinie auf dem Hausberg.

Hier geht es zur Beschreibung der Drohnenlinie.

Eine zweite Drohnenlinie kommt vom Christian Peter oder Matthias Hauck. Das ist aber zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht entgültig entschieden.

Kontakt:
Thomas Künzel
Tel. 0173 3539 886
Mail: 

 

Alle Termine findet Ihr auch hier.

Regionalteam Oberfranken – Einladung zum offenen Stammtisch

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,

Wir laden Euch herzlich zum offenen Stammtisch des Regionalteams Oberfranken ein.

Am Samstag den 22. April 2017 findet ein offener Stammtisch des Regionalteams Oberfranken des Landesverbandes Buckfastimker Bayern e. V. statt.

Veranstaltungsbeginn: 19 Uhr

Veranstaltungsort: Gasthof Rodachtal

Adresse: Zum Rodachtal 15, 95131 Schwarzenbach am Wald – OT Schwarzenstein

 

Tagesordnung

1. Begrüßung

    Josef Koller (1. Vorsitzender)

2. Vorstellung des LVBB e.V.

    Andreas Zoelzer (Beirat für Öffentlichkeitsarbeit)

3. Suche nach varroatoleranten Bienenvölkern

    Josef Koller

4. Vorstellung und Diskussion des Konzepts „Regionale Ansprechpartner“

    Josef Koller / Andreas Zoelzer

5. Offener Stammtisch

Auch Nichtmitglieder sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Viele Grüße

Josef Koller

Imkern in der Dadantbeute – Erklärung am Volk

Liebe Mitglieder, Liebe Interessenten,

In Nachgang zur Präsentation auf unserer Frühjahrsversammlung, hat sich Heike Aumeier angeboten, einen praktischen Kurs anzubieten:

Veranstalter:

Heike Aumeier

und der Landesverband Buckfastimker Bayern e.V

Datum: 

Sonntag, 07.05.2017 um 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Imkerei Aumeier
Schulstraße 12
93499 Zandt

Veranstaltungsende:

Ca. 17:00 Uhr

Thema: 

  • Imkern mit der Dadantbeute – Erklärung am Volk

Referentin: Heike Aumeier

Die Referentin ist Imkermeisterin und in Zucht und Betriebsweisen anerkannte Fachfrau innerhalb des Landesverbandes.

Anmeldungen:

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kurzbericht zur Auswinterung vom 26.03.2017

Eindrücke vom Treffen der Buckfastimker – Regionalteam Altmühlfranken – auf der Landbelegstelle Emetzheim 
Altmeister Hans Schweinesbein, Züchterkürzel “HSB”,  hatte eingeladen und 48 Interessierte, darunter viele Neumitglieder der letzten Jahre  waren gekommen.
Gezeigt wurden Tipps und Kniffe zur Auswinterung, vor allem das richtige Einengen mit dem Schied.
Von Eugen Neuhauser hatte sich Hans im letzten Jahr zur Völkerführung auf Zadant mit speziellen Hochböden inspirieren lassen – und  nach dem ersten Winter konnte er nun sehr positive Ergebnisse präsentieren, denn sowohl die Neuhauserlinie, wie auch die bewährten bayerischen Linien fühlen sich darin offenbar recht wohl.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bei unserem Winterstammtisch werden  Hans und seine “Wanderfreunde” heuer berichten, wie sie mit den neuen Kästen bei der Wanderimkerei zurecht kamen.
Kontakt:
Alwin Benz
Beirat
Email: