Verlängerung der Sammelbestellung Königinnenzucht 2018

Liebe Mitglieder,

Auf Grund der hohen Nachfrage haben wir die Annahme für die Sammelbestellung verlängert!

Im Anhang findet ihr die Preisliste für Apidea, Miniplus, Nicot und den Scalvini-Käfigen.

Annahmeschluss für die Bestellung ist der 24. Februar 2018. Die Ware wird ab März 2018 ausgeliefert.  Wenn Ihr Fragen habt meldet Euch bitte direkt bei Dieter Dilling.

Viele Grüße
Dieter Dilling

Email:

Artikeluebersicht Sammelbestellung 2018

Nachtrag 2018 Scalvini

Bestellschein 2018 Sammelbestellung Koeniginnenzucht

 

Königinnenzuchtkurs München 2018

Liebe Mitglieder, Liebe Interessenten,

wir laden Euch herzlich zu unserem Königinnenzuchtkurs München ein.

1. Teil Theorieabend

am Freitag, 27.04.2018 um 19:00 Uhr im Gasthof Soller, Bahnhofstr. 1 in 85737 Ismaning

2. Teil Praxis

Tag und Ort des Praxisteils werden am Theorieabend mitgeteilt

Inhalte des Theorieteils:

– Vorbereitung Königinnenzucht
– Vorbereitung Startervolk
– Bedeutung/ Vorbereitung der Pflegevölker
– Erstellung von Begattungseinheiten
– Zeitlicher Ablauf der Königinnenzucht
– Belegstellenordnung

Inhalt des Praxisteils:

Die im Theorieteil erlangten Kenntnisse werden an diesem Tag in
die Praxis umgesetzt. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit
Zuchtstoff von erlesenen Buckfastvölkern umzularven.

Für  Mitglieder unseres Landesverbandes ist die Teilnahme kostenlos,
für Nichtmitglieder erheben wir eine Teilnahmegebühr von 35€.

In der Teilnahmegebühr sind folgende Leistungen enthalten

– Teilnahme am Workshop, Theorie und Praxis.
– kostenloser Zuchtstoff an den Praxistagen
– Nutzung der Belegstellen des LV Buckfastimker Bayern e.V.
(zzgl. Kosten laut Belegstellenordnungen und Beachtung der
Anmeldeformalitäten)
– Mitgliedschaft 2018 im LV Buckfastimker Bayern e.V.
(die Mitgliedschaft ist notwendig, für die Nutzung der Belegstellen)
– Erhalt der Zeitschrift „Der Buckfastimker“ (erscheint viermal im Jahr)

Hier geht’s zur Buchung.

Zuchtförderung der GdeB

Liebe Mitglieder,

es freut uns sehr, dass unser Dachverband – die Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e.V. (GdeB) – die Zuchtarbeit seiner angegliederten Landesverbände finanziell würdigt. Von den 12.000 €, die für die Zuchtförderung in der GdeB in 2017 vorgesehen waren, erhält der Landesverband Buckfastimker Bayern e.V. die stolze Summe von gut 5.000 €. Wir sehen darin eine Würdigung der konsequenten und zielgerichteten Zuchtarbeit der vergangenen Jahre in unserem bayerischen Landesverband.

Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter auf den Belegstellen, in der Vorstandschaft, im Beirat, in den Regionen und bei unserem VSH-Projekt!
Ohne Eure tatkräftige und ehrenamtliche Mithilfe wäre dies alles nicht möglich gewesen!

Die Zuchtförderung wird in 2018 unmittelbar der kontinuierlichen Verbesserung unserer Buckfastzuchtarbeit (u.a. Belegstellen und VSH-Projekt) zur Verfügung stehen und uns (hoffentlich) weiteren züchterischen Fortschritt und gute Erfolge ermöglichen.

Kontakt:

Stefan Luff
Zuchtkoordinator
Email:

 

Belegstellenberichte 2017

Anbei findet Ihre die Belegstellenbericht der 5 Belegstellen des Landesverbandes Buckfastimker Bayern e.V.

Kontakt:

Stefan Luff
Zuchtkoordinator Landesverband Buckfastimker Bayern e.V.

 

Imkern in der Dadantkiste – Einblick in die Betriebsweise der Imkerei Aumeier

Veranstalter:

Imkerei Aumeier

Datum: 

Sonntag, 06. Mai 2018 um 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Imkerei Aumeier
Schulstraße 12
93499 Zandt

Veranstaltungsende:

Ca. 17:00 Uhr

Thema: 

  • Imkern mit der Dadantkiste – Einblick in die Betriebsweise der Imkerei Aumeier

Referentin: Heike Aumeier

Die Referentin ist Imkermeisterin und in Zucht und Betriebsweisen anerkannte Fachfrau innerhalb des Landesverbandes.

Anmeldungen:

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sammelfahrt nach Baltrum

Die Imkerei Aumeier bietet auch diese Jahr die Möglichkeit einer Sammelfahrt nach Baltrum. Der genauer Termin wird noch bekannt gegeben, aktuell in der Planung wurde Ende Juni – Anfang Juli ins Auge gefasst (Fährzeiten werden im April 2018 veröffentlicht) und die Abholung erfolgt dementsprechend 14 Tage später. Sollte das Wetter auf der Insel schlecht sein, dürfen die Einheiten 1 Woche länger auf Baltrum bleiben, damit könnte sich die Abholung dann um 1 Woche verschieben.

 

Die Bezahlung der Belegstellengebühr muss selber per Überweißung vorgenommen werden, weitere Details hierzu findet Ihr auf der Hompage des Landesverbands Niedersächsischer Buckfastimker e.V.

 

Ein gültiges Gesundheitszeugnis muss dem Belegstellenleiter Detlef Kremer gefaxt oder per vorab geschickt werden und zur Sicherheit ist eine Kopie mit zugegeben. Drohnenabsperrgitter sind Pflicht und müssen an den Kästchen schon befestigt sein, dass wird bei der Anlieferung von Heike Aumeier kontrolliert. Sollten keine Absperrgitter vorhanden sein, werden die Kistchen nicht mitgenommen.

 

Achtet bitte darauf, dass  genügend Futter mitgeben wird, es gibt auf der Insel außer Pollen nichts für die Bienen zu holen und oft ist das Wetter auch sehr schlecht.

 

Bitte meldet Euch frühzeitig an, da nur ca. 100 Plätze frei sind!

 

Kontakt:

Heike Aumeier
Schulstraße 12
93499 Zandt
Email:

 

 

Varroabehandlung in der Theorie und Praxis am 7. Juli 2018

Veranstalter:

Imkerei Aumeier

Datum: 

Samstag, 07. Juli 2018

Veranstaltungsort:

Imkerei Aumeier
Schulstraße 12
93499 Zandt

Veranstaltungsbeginn und -ende:

10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Thema: 

Varroabehandlung in der Theorie und Praxis

Referentin:

Heike Aumeier

Die Referentin ist Imkermeisterin und in Zucht und Betriebsweisen anerkannte Fachfrau innerhalb des Landesverbandes.

Anmeldungen:

Anmeldung über das Kontaktformular auf der Website der Imkerei Aumeier bzw. per  Email mit dem Betreff “Varroa”.
Es wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 10,- € erhoben, der auf der Veranstaltung direkt zu bezahlen ist.

Der Jungimkerkurs aus der Praxis für die Praxis!

Der Landesverband Buckfastimker Bayern e.V. bietet in 2018 erstmalig eine Jungimkerausbildung an. Der Kurs umfasst einen Tag Theorie und sieben Praxistage und wird vom Regionalteam Oberfranken organisiert und von Peter Lang geleitet.

Im Jungimkerkurs erlernen die Anfänger in der Imkerei die theoretischen und praktischen Grundlagen der Betriebsweise mit der Buckfastbiene, denn unsere erfahrenen Buckfastimker teilen ihr umfassendes Wissen mit Euch.

Der Kurs richtet sich an alle, die an der Imkerei mit Buckfastbienen interessiert sind.

Wann: Am 17. März 2018 um 9:30 Uhr beginnen wir mit der Theorie

(Termine für die Praxistage werden wetterabhängig vereinbart)

Wo: Eulenhammer 2, 95111 Rehau

(Treffpunkt für die Praxistage wird am Theorietag mitgeteilt)

Preis: 100€

(Der Preis ist vor Veranstaltungsbeginn auf das Konto des LVBB zu überweisen – Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist nicht möglich)

Leistungen:  Umfassende theoretische Vorbereitung und sieben Praxistage

Mitgliedschaft im Landesverband Buckfastimer Bayern e.V.

Unsere Jungimker-Ausbildungsmappe

Rückfragen richtet Ihr bitte an:

Roland Friedrich

2. Vorsitzender des Landesverbandes Buckfastimker Bayern e.V.

E- Mail:

Tel. 0173-5165486

 

Hier gehts zur Buchung.

Königinnenzuchtkurs Rhön 2018

Liebe Mitglieder, Liebe Interessenten,

wir laden Euch herzlich zu unserem Königinnenzuchtkurs Rhön ein.

1. Teil Theorieabend

am Samstag, 21.04.2018 um 19:00 Uhr – der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

2. Teil Praxis

am Samstag, 05.05.2018 um 9:00 Uhr – genauer Treffpunkt wird am Theorieabend mitgeteilt

Inhalte des Theorieteils:

– Vorbereitung Königinnenzucht
– Vorbereitung Startervolk
– Bedeutung/ Vorbereitung der Pflegevölker
– Erstellung von Begattungseinheiten
– Zeitlicher Ablauf der Königinnenzucht
– Belegstellenordnung

Inhalt des Praxisteils:

Die im Theorieteil erlangten Kenntnisse werden an diesem Tag in
die Praxis umgesetzt. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit
Zuchtstoff von erlesenen Buckfastvölkern umzularven.

Für  Mitglieder unseres Landesverbandes ist die Teilnahme kostenlos,
für Nichtmitglieder erheben wir eine Teilnahmegebühr von 35€.

In der Teilnahmegebühr sind folgende Leistungen enthalten

– Teilnahme am Workshop, Theorie und Praxis.
– kostenloser Zuchtstoff an den Praxistagen
– Nutzung der Belegstellen des LV Buckfastimker Bayern e.V.
(zzgl. Kosten laut Belegstellenordnungen und Beachtung der
Anmeldeformalitäten)
– Mitgliedschaft 2018 im LV Buckfastimker Bayern e.V.
(die Mitgliedschaft ist notwendig, für die Nutzung der Belegstellen)
– Erhalt der Zeitschrift „Der Buckfastimker“ (erscheint viermal im Jahr)

Hier geht’s zur Buchung.