Bericht zum Herbststammtisch der Region Altmühlfranken

Der Klassiker!  Der Stammtisch Altmühlfranken, das alljährliche Herbsttreffen an der Bezirksgrenze Oberbayern/Mittelfranken ist beliebter den je!  58 Buckfastimker waren am Freitag, den 17.11.2017 gekommen (einer reiste sogar aus Berlin an, 3 Gäste beantragten die Mitgliedschaft) und die Gaststube beim “Nieberler-Wirt” in

Herbststammtisch der Region Altmühlfranken

Wir laden ein zum traditionellen Herbststammtisch Altmühlfranken Freitag, 17.11.17, 19.00 Uhr Gasthaus Nieberler, Dorfstr. 33, 85135 Titting- Kaldorf Referenten: Roland Friedrich, 2. Vorsitzender Landesverband Buckfastimker Bayern e.V. Thema: die totale Brutentnahme (TBE) Hans Schweinesbein, regionaler Ansprechpartner Altmühlfranken Thema: Zadant –

Kurzbericht zur Auswinterung vom 26.03.2017

Eindrücke vom Treffen der Buckfastimker – Regionalteam Altmühlfranken – auf der Landbelegstelle Emetzheim  Altmeister Hans Schweinesbein, Züchterkürzel “HSB”,  hatte eingeladen und 48 Interessierte, darunter viele Neumitglieder der letzten Jahre  waren gekommen. Gezeigt wurden Tipps und Kniffe zur Auswinterung, vor allem

Regionalteam Altmühlfranken – Hinweise und praktische Tipps zur Auswinterung

Landesverband Buckfastimker Bayern e.V.  – Regionalteam Altmühlfranken Thema: Hinweise und praktische Tipps zur Auswinterung Termin:  So. 26.03.2017, 09.00 – 11.00 Uhr  Ort:  Weißenburg-Emetzheim (Belegstelle) Kursleiter: Hans Schweinesbein (Belegstellenleiter) Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder im Landesverband Buckfastimker Bayern e.V. Besonders die Neumitglieder der